Augsburg Journal

TRIALOG Award für Samira Samira macht derzeit mit diesem Plakat Werbung für die Kampagne für mehr Toleranz der Kulturen. "Gurkerl essen statt Gurkerl schieben!" Dieses Motto hat seit kurzem auch Promi-Lady Samira Samii. Wie kommt's? Nun in Österreich bedeutet "Gurkerl schieben" den Fußball durch die Beine des Gegners "tunneln". Nicht gerade ... Read more

ORABIA ZEITUNG

Auszeichnung als Frau des Jahres 2012 in Wien Die Deutsch-Persische Sportmanagerin, Samira Samii, wird mit dem Award zur "Frau des Jahres 2012" gekürt. Ausgezeichnet wird Samira Samii für Ihre beruflichen Leistungen als Sportmanagerin und für Ihr soziales Engagement bei zahlreichen Charity-Projekten. Überreicht wird der Preis vom österreichischen Sportminister. Der Höhepunkt ... Read more

Goal.com

Fußball ist mehr als ein Gurkenspiel Toni Polster hat ihn schon, Samira Samii bekommt ihn am 10. Oktober: Der Trialog Award geht an Persönlichkeiten, die sich für ein kulturelles Miteinander engagieren. Die Deutsch-Perserin ist die erste Frau, die mit dem Preis ausgezeichnet wird. Respekt: Samira Samii wirbt für den Trialog Champions ... Read more

Augsburger Allgemeine

Die Fußballprinzessin Porträt Wie die Deutsch-Iranerin Samira Samii in der männlichen Welt der Spielerberater und Sportmanager Karriere macht Von Josef Karg München Sie sieht aus wie eine Prinzessin aus Tausendundeiner Nacht: zierlich, hellbrauner Teint, unergründliche Augen. Wer Samira Samii im Sommerkleid auf der Terrasse des Bayerischen Hofs über den Dächern Münchens sitzen ... Read more

Augsburger Allgemeine

 „Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau“ Lesung Christine Eisenbeis’ Buch über das Phänomen Spielerfrauen Sie sollen einfach hübsch aus der Wäsche gucken. Frauen von Fußballern sind eben die Dummchen vom Dienst. Heißt es. Christine Eisenbeis, die im Thalia auf Einladung der Bahnhofsbuchhandlung ihr neues Buch „Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau“ vorstellte, hat ... Read more

ARD- Brisant

Lesungen Christine Eisenbeis und TV Interview! (Autogramm-Stunde) Es ist Fußball-EM und dann sehen wir sie natürlich wieder: Die Frauen an der Seite der Fußballprofis sind schön und dekorativ. Doch ist das Leben von Sarah Brandner und Co. wirklich so glamourös, wie die Boulevardpresse glauben lässt? Und woher kommt der meist ... Read more

Augsburger Allgemeine

„Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau“ Die Journalistin Christine Eisenbeis hat sich mit dem Phänomen Spielerfrau beschäftigt. In ihrem Buch „Im nächsten Leben werd’ ich Spielerfrau“ blickt die Journalistin Christine Eisenbeis hinter die Klischees und schaut, was es mit dem Phänomen tatsächlich auf sich hat. Von Fritz Walters Gattin Italia über die ... Read more
Page 30 of 37« First...1020...2829303132...Last »